Dass Sie bei ENVIRAL® einen anspruchsvollen und zuverlässigen sowie vielfältigen Pulverlack für innen und außen finden ist klar ... für Oberflächenveredelung und -beschichtung für Aluminium, Stahl, Stahl verzinkt, Edelstahl und Glas. Sie haben jedoch sicherlich noch weitere Ansprüche? Dann geht es hier weiter:

- Leben mit der Natur, den Umwelteinflüssen von Luft, Wasser und Licht Stand halten und im Produktionsprozess die Umwelt schonen

- Einsatz neuester Techniken wie beispielsweise SmartCorr nanoenkapsoliertes Korrosionsschutzadditiv

- Angebot vielfältiger Farben und Designeffekte

- Anspruchsvolle Qualität mit hauseigenem Prüflabor ... auch in Zukunft

- Profitieren Sie von unserem Know-how, unserer Erfahrung und unserem Streben nach Neuem

- Folierung mit Hol- und Bring-Transportservice sowie Baustellenanlieferung

Im Vordergrund steht nicht nur das Produkt, sondern auch der Nutzwert der Dienstleistung. Denn die umfassende Zufriedenheit und das Vertrauen unserer Kunden sind der oberste Maßstab für die Qualität unserer Arbeit.

„Für uns steht kundenorientiertes Management an oberster Stelle und wir arbeiten täglich an den Zielen, aktuelle und künftige Erfordernisse von bestehenden und zukünftigen Kunden zu verstehen und zu erfüllen,“ so der ENVIRAL® Geschäftsführer Rainer Rogovits.

Wir kümmern uns um große und um kleine Teile

Im September 2004 hat ENVIRAL® die Produktionskapazitäten um eine moderne Großteil-Pulverbeschichtungsanlage erweitert und damit der Pulverbeschichtung neue Dimensionen eröffnet: 13,6m lange Bauteile mit einem Stückgewicht bis zu 3t und Maximalabmessungen von 4m Höhe und 2,5m Breite können von uns nun automatisch oder per Hand bearbeitet werden. Die Tageskapazität liegt damit bei 2.000m2 Beschichtungsfläche.

Unsere Verantwortung geht weiter: ENVIRAL® Qualität, die gelebt wird

Die Qualitätssicherung unserer Produktion gewährleisten wir durch unser eigenes, nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Ergänzt wird dieses durch permanente Qualitätsprüfungen in unserem hauseigenen Prüflabor. Zusätzlich arbeiten wir mit externen Prüfinstituten zusammen und verfügen über eine umfassende Prozess-Dokumentation. Nicht zuletzt fühlt sich jeder unserer Mitarbeiter für die qualitäts- und termingerechte Bearbeitung der Aufträge verantwortlich.

Unsere Kunden schätzen die umfassende Beratung, unsere Flexibilität z.B. durch Anpassung an sich ändernde Kundenanforderungen, die Qualität der Beschichtungsoberflächen, der Termintreue sowie in der laufenden Kommunikation und dem Austausch mit unseren Kunden.

UNSERE MEILENSTEINE

1994

Gründung ENVIRAL® Oberflächenveredelung GmbH in Deutschland

1996

ENVIRAL® Deutschland: Aufnahme des Produktionsbetriebs

2000

ENVIRAL® Deutschland: DIN EN ISO 9002 Zertifizierung

2003

Gründung ENVIRAL® Oberflächenveredelung GmbH in Österreich
ENVIRAL® Deutschland: DIN EN ISO 9001 Zertifizierung

2004

ENVIRAL® Deutschland: Inbetriebnahme der Großteil-Pulverbeschichtung

2007

ENVIRAL® Österreich: Aufnahme des Produktionsbetriebs

2007

ENVIRAL® Deutschland: Inbetriebnahme eines Block-Heizkraftwerks

2009   ENVIRAL® Österreich: Produktqualifikation nach DB BN 918 340 für Außenteile aus Aluminium von Schienenfahrzeugen der Deutschen Bahn

ENVIRAL® Deutschland: Produktqualifikation nach DB BN 918 340 für Außenteile aus Stahl von Schienenfahrzeugen der Deutschan Bahn

2011   ENVIRAL® Deutschland: GSB-Gütesiegel als "Master Coater" für die Pulverbeschichtung von Aluminium

2012   ENVIRAL® Deutschland: Inbetriebnahme einer Photovoltaikanlage

2014   ENVIRAL® Österreich: GSB-Gütesiegel als "Master coater" für die Pulverbeschichtung von Aluminium

ENVIRAL® Österreich: Austria Gütezeichen für die Stückgutbeschichtung

ENVIRAL® Deutschland: Zertifizierung des Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001

ENVIRAL® Deutschland: Inbetriebnahme der Erweiterung Werkhalle für die Großteil-Pulverbeschichtung, für Warenbe- und -entladung sowie eines Pulverlack-Lagerturms

ENVIRAL® Deutschland: Produktqualifikation nach DB BN 918 340 für Außenteile aus Aluminium von Schienenfahrzeugen der Deutschan Bahn

ENVIRAL® Österreich: Inbetriebnahme einer Anlage zur Rauchgas-Wärme-Rückgewinnung, gefördert durch das Österr. BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft im Rahmen der betrieblichen Umweltförderung im Inland

2015   ENVIRAL® Deutschland: Brandenburger Innovationspreis Metall für die Entwicklung einer "Smart Rostschutz Pulverbeschichtung" in Zusammenarbeit mit dem Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung

ENVIRAL® Deutschland: Fertigstellung Kompetenzzentrum Oberflächentechnbik mit Büro, Labor- und Sozialräumen

2016   ENVIRAL® Deutschland: Inbetriebnahme des NANOLAB, das aus der Kooperation mit de mMax-Ülanck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung hervorgeht

ENVIRAL® Deutschland: GSB-Gütesiegel als "Master Coater" für die Pulvrbeschichtung von Stahl und Zink

2017   ENVIRAL® Deutschland: Inbetriebnahme der automatischen Rohrschleifmaschine bis 15m Länge

2019   ENVIRAL® Österreich: Innovationspreis Burgenland für ENVnatuRAL

WIR BEDANKEN UNS FÜR DIE ÖFFENTLICHE UNTERSTÜTZUNG

Folgende Projekte der ENVIRAL® Oberflächenveredelung GmbH werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert:

Förderung der beruflichen Weiterbildung

Hinsichtlich Weiterbildung ermöglicht ENVIRAL® ihren Mitarbeitern interne Schulungen in diversen Bereichen. Dies soll dem Erhalt und der Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit dienen, sowie der Stabilisierung und des perspektivischen Aufbaus von Arbeitsplätzen.

Diese Maßnahme wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie auf der ESF-Website des MASGF bzw. auf den Websites der EU-Kommission, z.B. www.ec.europa.eu.

Außerdem bedanken wir uns für die Förderung der Patentierung bei WIPANO:

ENVIRAL® ist in Deutschland Förderer des Verbandes Berlin-Brandenburger Metallbauer und trägt außerdem das Siegel "Powder Coated Tough" des amerikanischen Powder Coat Institute, PCI.

Nutzen Sie für Ihre Kontaktaufnahme mit uns einfach unser Anfrageformular oder unsere kostenlose Service-Rufnummer 0800 3684725.

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer .

Zustimmen und fortfahren

×